Beerige Vitaminbombe – vegan


Beerige Vitamonbombe vegan

Wer hätte gedacht, dass Heidelbeeren, Granatapfel und Kokosmus solch eine wohlschmeckende Kombination ergeben?

Da haben wir uns für Dich wieder etwas ausgefuchstes überlegt.

Beerige Vitaminbombe - vegan

  • Portionen: 3
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Zutaten:

 

Und so wird es gemacht:

Die Heidelbeeren waschen und zusammen mit dem Kokosmus und Mandelpüree in den Mixbehälter geben.

Den Granatapfel vierteln und die Kerne aus der Schale zu den restlichen Zutaten in den Mixer drücken.

Nun alles auf höchster Stufe ca.1 Minute mixen und fertig ist Deine wunderbar fruchtige Creme.

Am besten stellst Du sie vor dem servieren noch eine Viertelstunde im Kühlschrank kalt.

PS: Sollte es Dir schwer fallen die Granatapfelkerne ohne große, rote Spritzerei in der Küche herauszulösen, dann verraten wir Dir hier noch einen tollen Trick:

Trenne die Kerne aus den Granatapfelvierteln in einer mit Wasser befüllten Schüssel von den weißen Schutzhäuten. So gibt es keine Sauerei und die Kerne sinken auf den Boden der Schüssel während die weißliche Haut und die Schale des Granatapfels oben schwimmen. So hast Du weniger Mühe „die Spreu vom Weizen zu trennen“.

 

Achtung -auf die Creme, fertig und los!